Startseite Netzwerken Fachliche Themen Typ Wiberg 2

  • Typ Wiberg 2

    Veröffentlich von Dominik Migsch on 15. November 2023 at 14:46

    Hallo. Macht es Sinn ein Kreuzband, dass nicht rupturiert ist, zu operieren bzw zu stabilisieren obwohl keinerlei Befund vorliegt. Bildgebend sieht alles normal aus. Knie schmerzt aber stabil. Kniescheibe ist lateralisiert und der Hoffa Fettkörper wird durch das lateralisiert lig. Pattellea friktioniert laut mrt Befund des Radiologen + Knorpeldefekt an der Patella.

    Die OP solle die Kniescheibe entlasten laut Chrirurg. Kennt jemand diese OP Methode?

    Grüße

    Dominik

    Dominik Migsch hat geantwortet vor 7 months aktiv. 2 Mitglieder · 2 Antworten
  • 2 Antworten
  • Tobias Saueressig

    Mitglied
    16. November 2023 at 8:57

    Hi Dominik, ein solches Vorgehen ist uns nicht bekannt und wir bezweifeln, dass es in der seriösen Medizin so etwas gibt (vorausgesetzt, am VKB ist wirklich KEIN Befund). LG Tobias

  • Dominik Migsch

    Mitglied
    18. November 2023 at 12:24

    Danke dir.

    Kein Befund der Kreuzbänder. Steht nur Kreuzbänder intakt. Deswegen war ich sehr verwundert. Habe auch das erste Mal sowas gehört.

Log in to reply.